Parkett

Parkett schafft eine besondere Atmosphäre

Parkett gilt als ein Holzboden mit Geschichte und einem ganz eigenen Charakter. Bereits im 17. Jahrhundert entstand das Parkett in seiner heutigen Form. Damals wurde Parkett in Mustern verlegt und durch das Beizen gefärbt. Zuerst fand sich Parkett ausschliesslich in Schlössern und Herrenhäusern. Im 19. Jahrhundert wurde diese Art von Holzboden auch für das Bürgertum erschwinglich und fand so langsam seinen Weg auch in die Schweiz in Orte wie Bassersdorf, Dübendorf, Opfikon, Rümlang oder Kloten. Seitdem ist der Werkstoff Holz in seiner Anwendung als Bodenbelag aus der Raumgestaltung nicht mehr wegzudenken und Parkett bringt in jeden Raum eine besondere Atmosphäre.

Parkett ist einzigartig

Parkett bildet die Basis für eine angenehme Wohnausstattung, die bei ihrer Entstehung stets individuell und einzigartig werden. Denn kein Parkett aus dem Naturprodukt Holz ist einem anderen gleich. Die Schichten, aus denen eine Parkettdiele besteht, entstammen einem Holzstamm, der natürlich gewachsen und ganz eigen in seiner Ausprägung ist. Das Zusammenspiel von Holzart, Sortierung und Verlegemuster machen das Parkett einfach unverwechselbar. Gegenüber den ersten Anfängen, als das Parkett Einzug auch in den Privathaushalt, beispielsweise in Bassersdorf, Dübendorf, Opfikon, Rümlang oder Kloten, gehalten hat, bewährt sich in der heutigen Zeit das moderne Produkt Parkett. Durch hochentwickelte Versiegelungen und speziellen zur Verfügung stehenden Pflegeprodukten, gehört Parkett zu den Bodenbelägen, die besonders pflegeleicht sind und an dem man besonders lange seine Freude haben kann. Der natürliche Werkstoff wirkt sich zudem positiv auf das Raumklima aus.

Wertigkeit mit Parkett steigern

Eine Bodenfläche, die mit Parkett belegt ist, bringt an sich schon einen wohnlichen Aspekt mit ein. Parkett unterstreicht ein insgesamt gemütliches Interieur als wertige, naturverbundene Basis. So gut wie jeder mag einen solchen Boden aus einem natürlichen Werkstoff gerne betreten, empfindet Parkett im Gegensatz zu Steinfussböden oder Fliesen als warm und einladend. Jeder Raum oder gar die ganze Wohnung, die mit einem Parkett ausgestattet ist, erfährt in der Regel gleich eine höhere Wertschätzung. Dieser Effekt wird einem beispielsweise bewusst, sobald man bei der Wohnungssuche ein Objekt betritt, in dem Parkett verlegt ist. Einfach im Fachhandel beraten lassen und sich den richtigen Parkett aussuchen. Möglichkeiten gibt es in Bassersdorf, Dübendorf, Opfikon, Rümlang oder Kloten.

Lackierte Oberfläche beim Parkett

Lackiertes Parkett wirkt mit seiner seidenmatten Oberfläche vom ersten Moment an fein bis elegant. Lackiertes Parkett ist aufgrund der Lackschicht resistent gegen Verschmutzungen und lässt sich beispielsweise sehr einfach von Staub befreien. Eine unversehrte Lackoberfläche gibt dem Parkett Schutz und lässt sich problemlos sowohl nebelfeucht als auch trocken reinigen. Wobei für die Reinigung von Parkett mit Wasser stets die nicht sehr nasse sondern nebelfeuchte Methode des Wischens empfohlen wird. Zudem gibt es eine ganze Palette an höchst effektiven Spezialreinigern und Pflegemitteln bei Fachmann in Bassersdorf, Dübendorf, Opfikon, Rümlang oder Kloten, die bei Bedarf zum Erhalt einer schönen Oberfläche vom Parkett genutzt werden können. Parkett hat ausserdem den Vorteil, dass man bei diesem Holzboden aus einer grossen Auswahl an Hölzern und Farbtönen auswählen kann. Zusammen mit dem Fachmann für Parkett aus Bassersdorf, Dübendorf, Opfikon, Rümlang oder Kloten kann das Parkett gewählt werden, welches am besten zur Inneneinrichtung oder zum bevorzugten Wohnstil passt.

Geölte Oberfläche beim Parkett

Die geölte Oberfläche wirkt natürlich und bringt den Charakter vom Parkett voll zur Geltung. Dabei wird das Holz vom Fachmann aus Wettingen oder Baden sättigend mit Öl behandelt. Das Öl härtet im Parkett aus und verhindert so das Eindringen von Schmutz. Die Holzoberfläche bleibt dabei direkt erlebbar und fühlt sich warm und geschmeidig an. Das kann man besonders gut spüren, wenn man das Parkett einmal mit nackten Füssen betritt. Je nach Beanspruchung von diesem Holzboden wird die Oberfläche von Zeit zu Zeit vom Parkettspezialisten aus Bassersdorf, Dübendorf, Opfikon, Rümlang oder Kloten mit Öl nachbehandelt. Spezialreiniger und Bodenseifen helfen in den Fällen, wenn einmal unbeabsichtigt etwas verschüttet, das Parkett falsch gepflegt wurde oder einer überhöhten Beanspruchung ausgesetzt war.

KONTAKTIEREN SIE UNS